Kosten / AGB

Meine Praxis ist eine Privatpraxis und richtet sich damit an Selbstzahler.

Ich orientiere mich an einem Regelsatz von 70€/Std., lasse jedoch auch Abweichungen zu, wenn es die Lebensumstände erfordern. Grundlage ist dann eine individuelle Vereinbarung, die wir gemeinsam festlegen.

Da neben Anliegen und Möglichkeiten auch immer der vielzitierte „Nasenfaktor“ auf das Gelingen therapeutischer Arbeit einen erheblichen Einfluss hat, ist das erste probatorische Gespräch grundsätzlich kostenfrei.

Übrigens:

Ausgaben für Psychotherapie können ggf. als „außergewöhnliche Belastungen“ steuerrechtlich geltend gemacht werden (§33 ff EStG), für Coaching gilt u. U. das Stichwort „Werbungskosten“.

Für Firmenkunden / Gruppen gelten grundsätzlich individuelle Vereinbarungen, die Umfang und Anforderung Rechnung tragen.

Und für jede Art der Anfrage gilt: telefonisch oder via Mail – Sie sind herzlich willkommen!